Inhalt anspringen

Salzgitter

Novavax Aktionstage

Im Impfzentrum in Salzgitter-Lebenstedt findet von Sonntag, 6. März, bis Dienstag, 8. März, eine Sonderimpfaktion mit dem neuen Impfstoff Nuvaxovid (Novavax) statt.

Die STIKO empfiehlt zur Grundimmunisierung gegen Covid-19 den Impfstoff Nuvaxovid von Novavax für Personen ab 18 Jahre mit zwei Impfdosen im Abstand von mindestens drei Wochen.

Die Stadt Salzgitter erhält im Laufe der kommenden Woche in einer ersten Lieferung 600 Dosen des neuen Impfstoffs. Auf der Warteliste des Landes haben sich aktuell etwa 110 Bürgerinnen und Bürger aus Salzgitter eingetragen. Diese erhalten automatisch in den kommenden Tagen per SMS einen Impftermin im Impfzentrum am 6., 7. oder 8. März auf das Mobiltelefon. Falls dieser Termin nicht wahrgenommen werden kann, wird gebeten sich unter der Rufnummer 0800-9988665 zu melden und einen neuen Termin zu vereinbaren. 

Bürgerinnen und Bürger, die noch keine Grundimmunisierung gegen Covid-19 erhalten haben und sich mit dem Impfstoff Nuvaxovid impfen lassen möchten, werden gebeten, einen Termin über das Impfportal des Landes unter  www.impfportal-niedersachsen.de (Öffnet in einem neuen Tab) oder 0800-9988665 zu vereinbaren. Die Online-Termine sind voraussichtlich ab kommenden Dienstag, 1. März, sicht- und buchbar. 

Nuvaxovid-Impfungen mit Termin finden im Impfzentrum Lebenstedt (Hans-Birnbaum-Straße 30-32, 38229 Salzgitter) am Sonntag, 6. März, 10 Uhr bis 14 Uhr, am Montag, 7. März und Dienstag, 8. März, jeweils von 8 Uhr bis 14 Uhr statt. Am Montag und Dienstag, jeweils von 14 Uhr bis 16.30 Uhr, besteht vorbehaltlich der ausreichenden Verfügbarkeit die Möglichkeit, sich auch ohne Termin mit dem neuen Impfstoff impfen zu lassen. 

Wichtige Hinweise:

Wichtige Hinweise: 

  • Mit dem Impfstoff von Novavax werden ausschließlich Grundimmunisierungen vorgenommen, der Impfstoff steht nicht für Booster-Impfungen zur Verfügung.
  • Laut Erlass des niedersächsischen Sozial- und Gesundheitsministeriums soll der Impfstoff Nuvaxovid vorrangig für Personengruppen verwendet werden, die unter die einrichtungsbezogene Impfpflicht fallen, die ab dem 15. März greift. Diese umfasst insbesondere Personal aus folgenden Einrichtungen: Krankenhäuser, Arztpraxen, Zahnarztpraxen oder vergleichbaren Einrichtungen sowie Unternehmen, in voll- oder teilstationären Einrichtungen zur Betreuung und Unterbringung.
  • Am 7. und 8. März finden wie gewohnt auch Erst, Zweit- und Auffrischungsimpfungen mit den Impfstoffen Moderna und Biontech statt. Am 6. März wird ausschließlich Novavax verimpft!  

Weitere Informationen:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter