Sprungmenü

obere Global-Navigation



Fahrzeuge der Feuerwehr
Drucken

Fahrzeuge der Feuerwehr

Die Feuerwehr der Stadt Salzgitter verfügt über eine Vielzahl von verschiedenen Fahrzeugen mit unterschiedlicher Ausrüstung, um alle anfallenden Schadenereignisse abarbeiten zu können.
Großbildansicht

Einsatzleitfahrzeug:

Bezeichnung: ELW 1

Funkrufname: 10-61

Typ: Volkswagen T 5

Baujahr: 2007

Verwendung: Fahrzeug des Einsatzleiters

Beladung: Funktelefon, Atemschutz, Nachschlagewerke, verschiedene Funkgeräte, Foto-/Digitalkameras, Wärmebildkamera, Laptop

Großbildansicht

Löschfahrzeug:

Bezeichnung: LF 24

Funkrufname:10-26 (Wache 1) 11-26 (Wache2)

10-26 (Wache 1) 11-26 (Wache2)

Typ: MAN Baujahr: 2006 (Wache 1), 2000 (Wache 2)

MAN Baujahr: 2006 (Wache 1), 2000 (Wache 2)

Verwendung: Brandbekämpfung, techn. Hilfeleistung

Brandbekämpfung, techn. Hilfeleistung

Besatzung: 1/3

Löschmittel: 2000 Liter Wasser, 200 Liter Schaummittel

2000 Liter Wasser, 200 Liter Schaummittel

Pumpe: FP 24/8

FP 24/8

Ausstattung ( Auszug ): Gerätschaften zur Brandbekämpfung und techn. Hilfeleistung Wasser- und Schaumwerfer m. Klappgelenk, Stromgenerator 20 kVA, Seilwinde 80 kN Zugkraft, Halbautomat. Defibrillator ( First Responder )

Großbildansicht

Hubrettungsfahrzeug Drehleiter mit Korb

Bezeichnung: DLK 23/12 Allrad (Wache 1)/ DLK 23/12(Wache 2)

Funkrufname: 10-31 (Wache 1) / 11-31 (Wache 2)

Typ: MAN Baujahr: Metz 1990 (Wache 1) / Magirus 1997 (Wache 2)

Verwendung: Menschenrettung, Angriffs- bzw. Rettungsweg

Besatzung: 1/1 Trupp

Beschreibung und Beladung: Nennrettungshöhe 23 Meter bei 12 Meter Nennausladung, Leiterlänge 30 Meter, 5kVA Stromerzeuger, Rollgliss, 2x Atemschutzgeräte, Wenderohr, Hochleistungslüfter, Halterung f. Krankentrage am Korb

 

Großbildansicht

Bezeichnung: 10-41

Funkrufname: WLF 1

Typ / Baujahr: MAN  FALL / 2001

Verwendung: Transport von Abrollbehälter

Besatzung: 1/1

Ständige Beladung: AB-Mulde

Besonderheit: 1. Fahrschulfahrzeug, lenkbare Hinterachse

 

 

Großbildansicht

 

Bezeichnung: 10-42

Funkrufname: WLF 2

Typ / Baujahr: MAN 27.360 FAEG / 1987

Verwendung: Transport von Abrollbehälter

Besatzung: 1/1

Ständige Beladung: AB - Wasser

 

 

 

Großbildansicht

 

Bezeichnung: 10-43 / 10-44

Funkrufname: WLF 3 / WLF 4

Typ / Baujahr: MAN 26.422 FALL / 1994 

                           MAN 26.240 DF / 1981

Verwendung: Transport von Abrollbehälter

Besatzung: 1/1

Ständige Beladung: AB - Gefahrgut / Umweltschutz (10-44)

Besonderheit: 2. Fahrschulfahrzeug (10-43)

 

BF_Fahrzeuge_RTWneu Großbildansicht

Bezeichnung: RTW

Typ / Baujahr (z.B.): Daimler Benz 412D /2003

Verwendung: Notfallrettung und Krankentransport

Besatzung: 1/1 - Rettungsdienstpersonal

Beladung: medizinische Ausrüstung, EKG - Gerät ( Defibrillator ), Beatmungseinheit, Medikamente

BF_Fahrzeuge_NEFneu Großbildansicht

Bezeichnung: NEF

Typ / Baujahr (z.B.): Volkswagen T4 / 2006

Verwendung: Fahrzeug für den Notarzt

Besatzung: 1 FM ( RA ) und Notarzt

Beladung: medizinische Ausrüstung, EKG - Gerät ( Defibrillator ), Beatmungseinheit, Medikamente, Externer Herzschrittmacher

BF_Fahrzeuge_KTW Großbildansicht

Bezeichnung: KTW

Typ / Baujahr (z.B.): Daimler Benz / 2006

Verwendung: Krankentransport

Besatzung: 1/1 - Rettungsdienstpersonal

Beladung: medizinische Ausrüstung nach KTW Standard

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an die Berufsfeuerwehr Salzgitter
E-Mail: feuerwehrstadt.salzgitterde



Logo: Salzgitter