Sprungmenü

obere Global-Navigation



Hilfe bei Behinderung
Drucken

Hilfe bei Behinderung

Hilfe bei Behinderung wird gewährt, wenn eine Behinderung droht bzw. wenn bereits eine Behinderung eingetreten ist. Der Anspruch auf diese Hilfen ist für alle Altersgruppen gegeben, vom Kleinkind bis zum älteren Menschen.

Die Hilfen werden als ambulante, teilstationäre und als stationäre Hilfen erbracht. Es handelt sich dabei insbesondere um

  • Frühförderung
  • Vorschulische Förderung
  • Schulische Maßnahmen
  • Hochschulbesuch
  • Teilhabe am Arbeitsleben
  • Berufliche Bildung und Beschäftigung in Werkstätten für behinderte Menschen
  • Wohnformen für behinderte Menschen

 

Abhängig von der Art der Hilfe ist das eigene Einkommen und Vermögen als Eigenleistung einzusetzen.

Der Antrag ist grundsätzlich vor Beginn der Hilfebedürftigkeit zu stellen, da ansonsten erst ab dem Tag des Bekanntwerdens beim Sozialhilfeträger die Hilfe gewährt wird. Zur Fristwahrung genügt es in der Regel, entweder telefonisch den Antrag zu stellen bzw. mit formlosem Antrag. Ein entsprechender Formantrag kann dann nachgereicht werden.

Bereich:         Fachdienst Soziales

Ansprechpartnerin:

Frau Weigold
Tel.: 05341/839-3611
E-Mail: eingliederungshilfestadt.salzgitterde



Downloads:



Logo: Salzgitter