Sprungmenü

obere Global-Navigation



Was ist ein Bebauungsplan?
Drucken

Was ist ein Bebauungsplan?

Der Bebauungsplan wird aus den rechtlich unverbindlichen Darstellungen des Flächennutzungsplans entwickelt und enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung.
--- Großbildansicht Ausschnitt aus dem Bebauungsplan Th 29 "Thieder Lindenberg"

Hierzu zählen z.B. Festsetzungen hinsichtlich der Art und des Maßes der baulichen Nutzung, der Bauweise, der Anzahl der Geschosse und der Verkehrsflächen.

Innerhalb seines Geltungsbereichs setzt die Gemeinde im Rahmen ihrer kommunalen Planungshoheit mit dem Bebauungsplan ihr Bodennutzungskonzept in unmittelbar geltendes Recht um. Hierdurch wird geregelt, welche Bodennutzungen auf den betroffenen Grundflächen zulässig und / oder unzulässig sind.



Logo: Salzgitter