Sprungmenü

obere Global-Navigation



Artenschutz
Drucken

Artenschutz

Artenschutz - sollen dadurch seltene Pflanzen und vom Aussterben bedrohte Tiere gerettet werden? Ist das nicht das gleiche wie Pflanzenschutz und Tierschutz? Kaum ein anderer Begriff aus dem Themenkreis Naturschutz wird so häufig genannt - und manchmal auch missverstanden. Ein Überblick über einige Aufgaben der unteren Naturschutzbehörde...

Amphibienschutz

Alle Jahre wieder - Frösche, Kröten und Molche begeben sich zu Frühjahrsbeginn auf eine oft lebensgefährliche Wanderung zu ihren Laichgewässern. Und zurück müssen sie später auch wieder...
mehr ...

Fledermausschutz

Obwohl sie schon seit mehr als 60 Jahren unter vollem Schutz stehen, gelten alle 18 heimischen Fledermausarten nach der „Roten Liste“ als gefährdet oder sogar vom Aussterben bedroht.
mehr ...

Wolf und Wolfsberatung

Der Wolf gehört zu den in Deutschland streng geschützten Arten, er ist in Niedersachsen aus eigener Kraft wieder heimisch geworden. Der Mensch ist kein Beutetier des Wolfes, man sollte ihm allerdings - wie jedem anderen Wildtier - mit Respekt begegnen. Schäden verursacht er u.a. an Nutz- und Wildtieren. Damit ein konfliktarmes Nebeneinander von Mensch und Wolf möglich wird, kommt das Land Niedersachsen für Schäden auf, die der Wolf verursacht und fördert auch den Herdenschutz. mehr ...


Weitere Infos im WWW:



Logo: Salzgitter