Sprungmenü

obere Global-Navigation



Gewässerschutz
Drucken

Gewässerschutz

Der unteren Wasserbehörde obliegt der Vollzug des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG), des Niedersächsischen Wassergesetzes (NWG) und der aufgrund dieser Gesetze erlassenen Verordnungen.
Gewässerschutz Großbildansicht

Neben der Gewässerunterhaltung und Überwachung der Fließgewässer im Stadtgebiet Salzgitter ist die untere Wasserbehörde zuständig für die Erhaltung der Sauberkeit der Oberflächengewässer und des Grundwassers.

Die untere Wasserbehörde genehmigt Benutzungen von Gewässern sowie die Herstellung und die wesentliche Änderung von baulichen Anlagen an und in oberirdischen Gewässern. Darüber hinaus ist sie zuständig für die Überwachung von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen sowie für die Erteilung von Genehmigungen für Indirekteinleitung von Abwasser in die öffentliche Abwasseranlage (Kanalisation).

Ihre Ansprechpartner sind:

 

Wasserrecht, Wasserwirtschaft:
Arnold Melnitschak
Tel.: 05341/839-3919
E-mail: arnold.melnitschakstadt.salzgitterde

  Wasserwirtschaft, Gewässerschutz:
Babett Thomas
Tel.: 05341/839-3454
E-mail: babett.thomasstadt.salzgitterde

Kleinkläranlagen, Indirekteinleitungen:
Sabine Heinrich
Tel.: 05341/839-3400
E-mail: sabine.heinrichstadt.salzgitterde

  Niederschlagswasserversickerung, Grundwasser:
Dr. Helen Meyn
Tel.: 05341/839-4097
E-mail: helen.meynstadt.salzgitterde

Wasserentnahmegebühren:
Ilse Runge
Tel.: 05341/839-4098
E-mail: ilse.rungestadt.salzgitterde
 

Anlagen z. Umgang m. wassergefährdenden Stoffen:
Torsten Wiegleb
Tel.: 05341/839-3997
E-mail: torsten.wieglebstadt.salzgitterde

Gartenbrunnen, Regenwassernutzungsanlagen:
Monika Schulten
Tel.: 05341/839-3907
E-mail: monika.schultenstadt.salzgitterde

   


Downloads:



Logo: Salzgitter