Sprungmenü

obere Global-Navigation



Salzgitter spielt
Drucken

Salzgitter spielt - Familien in Bewegung

Zu Spielaktionen für Kinder und Familien wird am Samstag, 17. September, 14 bis 18 Uhr, auf die Wiese am Piratenspielplatz am Salzgittersee eingeladen.
Salzgitter spielt. Großbildansicht

Veranstalter sind das Bündnis Leben mit Kindern Salzgitter und das Referat für Kinder- und Familienförderung der Stadt Salzgitter.

"Salzgitter spielt" bringt auch in diesem Jahr wieder zum Weltkindertag Familien mit unterhaltsamen und beliebten Spielen und Aktionen für Klein und Groß in Bewegung. Zielwerfen, Malen, Eierlauf, Geschicklichkeitsspiele, Kreatives und Schminken stehen unter anderem auf dem Programm.

Die erste Überraschung gibt es in diesem Jahr gleich am Start. Hier erhalten die Kinder auch einen Rallye-Zettel, mit dem sie alle Stationen auf der Aktionsfläche ansteuern können. Wer die Runde geschafft hat - die Reihenfolge ist beliebig wählbar - erhält am Ziel als kleinen Preis ein extra für das Spielfest entwickeltes Schiebepuzzle.

"Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall!", sind die Veranstalter überzeugt. "Hüpfen, werfen, laufen, balancieren, Spiele mit Bällen und Luftballons werden Kinder und Familien in ihren Bann ziehen und die Wiese am Piratenspielplatz zu einem bunten und turbulenten Vergnügungsplatz machen. Allein das ist ein unschätzbarer Gewinn für alle", werben die Bündnissprecher Maritta Jäschke-Bortfeldt und Reinhold Jenders sowie die Kinder- und Familienbeauftragte Sylvia Fieder für die Veranstaltung.

Mittwoch, 07.09.2016


Logo: Salzgitter