Sprungmenü

obere Global-Navigation



Psychologische Beratungsstelle
Drucken

Anmeldung auch am Nachmittag

Ab Oktober können Eltern, Kinder, Jugendliche sowie mit Erziehungsfragen beauftragte Fachkräfte sich auch am Nachmittag an die Psychologischen Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern wenden.
Das Kreuz markiert den Standort der Beratungsstelle in Lebenstedt. Foto: Luftbildausschnitt aus dem Stadtplan auf der Internetseite der Stadt Salzgitter Foto: Aerowest Großbildansicht

 Auf vielfachen Wunsch, das Sekretariat auch am Nachmittag zu erreichen, hat die Stelle ihre Auskunfts- und Anmeldezeiten auf Donnerstagnachmittag erweitert.

In Zukunft sind die Haupt- und Nebenstelle (Lebenstedt und Salzgitter-Bad) am Donnerstagnachmittag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. 
Nach der Umstellung des Anmeldeverfahrens können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach vorheriger telefonischer oder persönlicher Anmeldung  zeitnah einen Termin für ein erstes Gespräch anbieten. Dadurch entfällt die Offene Sprechstunde.

Folgende Anmeldezeiten für Terminvereinbarungen gelten in der Psychologischen Beratungsstellen in Lebenstedt, Thiestraße 24, und in Salzgitter-Bad, Marktplatz 11, ab 1. Oktober 2018: Die Sekretariate sind von Montag bis Mittwoch von 9 bis 13 Uhr und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr erreichbar.
Das Sekretariat  in Lebenstedt ist zusätzlich freitags, von 9 bis 12 Uhr erreichbar.

Die Beratungsstelle in Lebenstedt ist zu diesen Zeiten unter der Telefonnummer 05341 / 839-3491, die Stelle in Salzgitter-Bad unter 05341 / 839-2036 erreichbar.





Logo: Salzgitter