Sprungmenü

obere Global-Navigation



Spieletag
Drucken

Spieletag in der Stadtbibliothek

Es darf wieder ein wenig lauter werden in der Stadtbibliothek Lebenstedt. Würfelbecher werden geschüttelt, Spielfiguren gerückt und lustige Fragen gestellt.
Stadtbibliothek in Lebenstedt Foto: André Kugellis Großbildansicht

Es ist am Mittwoch, 9. Oktober, von 15 bis 18 Uhr, wieder einmal Spielenachmittag.

Gemeinsam mit dem Verein "Norddeutsche Spielekultur" lädt die Stadtbibliothek Kinder ab sechs Jahre dazu ein, neue oder alte Spiele auszuprobieren, wiederzuentdecken und sich erklären zu lassen. Der eingetragene Verein hat sich nach eigenen Aussagen auf die Fahnen geschrieben, Gesellschaftsspiele in der Gesellschaft zu verbreiten und die Akzeptanz von Spielen zu vergrößern.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer an diesem Tag nicht dabei sein kann, der kann auch zu einem anderen Zeitpunkt in der Stadtbibliothek vorbeischauen und ein Spiel aus dem umfangreichen Sortiment der Bibliothek ausleihen. Um die 900 Gesellschaftsspiele für alle Altersgruppen hat die Stadtbibliothek im Bestand. Diese können für vier Wochen ausgeliehen und mit nach Hause genommen werden.

Montag, 30.09.2019


Logo: Salzgitter