Sprungmenü

obere Global-Navigation



Matthias Jung
Drucken

Matthias Jung - K(n)abarett

"Generation Teenietus - Pfeifenohne Ende!" Matthias Jung ist studierter Diplom-Pädagoge und "der" Jugend-Experte auf deutschen Kabarett-Bühnen.
Datum: Freitag, 14.09.2018
Kategorie: Kleinkunst
Ort: Begegnungsstätte Brücke in Lebenstedt
Kurt-Schumacher-Ring 4
38228 Salzgitter (Lebenstedt)
Beginn: 20 Uhr
Eintrittspreise: Vorverkauf: 15 Euro , Abendkasse: 18 Euro für Mitglieder: 13 Euro
Veranstalter: Fredenberg-Forum
Kurt-Schumacher-Ring 4
38228 Salzgitter
Telefon: 05341 / 50512
Telefax: 05341 / 859464
E-Mail: fredenberg-forumt-onlinede
Internet: http://www.fredenberg-forum.de
Matthias Jung Foto: Eigentum des Künstlers Großbildansicht

Er nimmt seine Zuschauer/innen mit auf eine Reise ins Unbekannte: In die Welt der heutigen Jugendlichen und Teenager.

Sie leben laut! Und wir haben nicht die leiseste Ahnung! Aber chillt mal! Matthias Jung kommt zur Hilfe.
Das ist die Pubertät: Eltern nerven, Schule ist out und WhatsApp ist lebenswichtig. Und in den Kinderzimmern sieht es so schlimm aus, dass die Bettwanzen Asthma bekommen!

Matthias Jung hat die "Generation Teenietus" genau beobachtet und mit Hilfe mehrerer Schüler/innen und einschlägiger Fachliteratur alle wichtigen Informationen für die ahnungslosen Erwachsenen zusammen getragen. Spaßpädagogik für die ganze Familie, faktenreich und äußerst unterhaltsam.

Matthias Jung gibt lehrreiche Tipps für Eltern und lachbereite Erwachsene, die danach viel mehr über die Welt der "Alter, Opfer und Digga" wissen und verständnisvoll sagen: "Kind, du musst jetzt ganz stark sein! Das WLAN ist ausgefallen!"

Immer wieder vergleicht Matthias Jung die Lebenswelt der
"YoutubeIphoneLatteMachiattoSelfieSmoothieWifiLäuftbeidirChilllout-Zonen-Liebhaber!" mit seinen zahlreichen eigenen Erfahrungen und stellt fest, dass vieles doch gar nicht so anders ist als in seiner Jugend.

Vieles wird heute auch klarer: Denn bei Goethes "Erlkönig" wundert man sich über den späten Ausritt des Vaters mit seinem Kind. Heute weiß man, der kann morgens ausschlafen, der hat Elternzeit!

Um Reservierungen wird gebeten unter der Telefonnummer 05341 / 50512, Fax: 859464 oder E-Mail: fredenberg-forum@t-online.de. Karten gibt es auch bei Young Ticket Event in SZ-Lebenstedt.



Logo: Salzgitter