Inhalt anspringen

Salzgitter

Perspektivwechsel - 13. Jahresausstellung des Ostfalia-Studiengangs Mediendesign

Jedes Jahr im Januar werden im Medien-Gebäude der Hochschule Ostfalia für angewandte Wissenschaften die Arbeiten und Projekte des vergangenen Jahres von ausgewählten Mediendesign-Studierenden aus dem Bachelor- und Masterstudiengang in einer Ausstellung präsentiert.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

21.01.2023(seit 20.01.2023, letzter Tag)

Die Arbeiten werden aufwändig und unter einem individuellen Motto in einer großen Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert. Außerdem werden die „Ostfalia Medienpreise Salzgitter“ - gestiftet von der Stadt Salzgitter und der Öffentlichen Versicherung Braunschweig - verliehen. 

Die Ausstellung 2023 findet diesmal am Freitag, 20. und am Samstag, 21. Januar im Mediengebäude der Ostfalia statt. Der Titel der Ausstellung ist 2023 „Perspektivwechsel“.

Anfangs auf einige wenige Arbeiten in ausgewählten Räumen begrenzt, verteilt sich die Ausstellung mittlerweile auf drei Etagen im gesamten Mediengebäude auf dem Campus. Auch ein umfangreiches Begleitprogramm zur Ausstellung ist in Planung und wird in Kürze unter  http://mediendesign-studium.ostfalia.de/events/ausstellung/ (Öffnet in einem neuen Tab) veröffentlicht.

Die Vernissage ist am Freitagabend, um 18 Uhr. In diesem Rahmen findet auch die Preisverleihung des „Ostfalia Medienpreises“ statt. Bereits zum 12. Mal lobt eine Jury aus Sponsoren, Mediendesign-Dozentinnen und externen Fachleuten die Preise aus, die mit insgesamt 3.000 Euro dotiert sind. Verliehen werden sie für besonders kreative Arbeiten von Mediendesign-Studierenden in den drei Kategorien Kommunikationsdesign/Print, Film/Video/Audiovisuelle Medien und Interaktive Medien/Animationen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Mediendesign Ostfalia
  • Mediendesign Ostfalia