Inhalt anspringen

Salzgitter

Renate Alf - Ausstellung

Ausstellung mit Cartoons von Renate Alf unter dem Titel "Vielfalt leben und Demokratie stärken".

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

10.06.2023

Noch bis zu den Sommerferien sind 22 Exponate der Cartoonistin Renate Alf in der Ausstellung „Vielfalt leben und Demokratie stärken“ zu sehen.

Ausstellungsort ist die katholische Familienbildungsstätte (Fabi) in Salzgitter-Bad, an der Kaiserstraße 8b. Sie kann zu den regulären Öffnungszeiten, sowie nach Terminabsprache unter der Telefonnummer 05341 / 394792 sowie per E-Mail unter  badkathfabisalzgitterde besucht werden.

Renate Alf wurde 1956 in Göttingen geboren und ist seit 1983 als Cartoonistin und Referentin tätig. Ihre zahlreichen Veröffentlichungen (Bücher, Kalender, Postkarten) zeigen auf amüsante Art Cartoons zu den Themen Erziehung und Bildung sowie Klischees über Berufsgruppen in der Tagespflege sowie über Erzieher/innen und Lehrkräfte.

Die Ausstellung wurde durch die Kooperation zwischen nifbe (Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung), der katholischen Familienbildungsstätte, sowie der Stadt Salzgitter geplant und umgesetzt.

Bei der Ausstellungseröffnung waren neben dem Sozial-Dezernenten der Stadt Salzgitter, Dr. Dirk Härdrich weitere Gäste: Transfermanagerin SüdOst der nifbe, Julia Krankenhagen, die Leitungen der Salzgitteraner Kindertagesstätten, die Koordinatorinnen der Familienzentren, Dozierende der katholischen Fabi, Kursbegleitungen der Tagespflege, die städtische Fachberatung im Kinderschutz sowie aus dem städtischen Familienservice und Gemeindereferierende der katholischen Kirche. 

Veranstaltungsort

Katholische Familienbildungsstätte (Fabi) in Salzgitter-Bad, an der Kaiserstraße 8b.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bildrechte bei Renate Alf
  • Bildrechte bei Renate Alf