Inhalt anspringen

Salzgitter

47. Fackelschwimmen

Im April wird es Zeit, mit dem traditionellen Fackelschwimmen im Salzgittersee den Meeresgott Poseidon aus seinem langen Winterschlaf zu wecken!

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

09.04.202318:00

Das traditionelle Fackelschwimmen am Salzgittersee von der Tauchgemeinschaft Sepia und der städtischen Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter (BSF) findet am Ostersonntag, 9. April 2023 statt.

In der Abenddämmerung machen sich rund fünfzig tapfere Fackelschwimmer/-innen in langen Ketten auf den Weg durch die Reppnersche Bucht in den Salzgittersee, um den brummigen Meeresgott wieder hervor zu locken. Nach einem Winter-Tiefschlaf wird dies keine leichte Aufgabe sein! Sollte sie gelingen, wird die Freude sicher groß, denn das traditionelle Feuerwerk wartet ebenso bereits darauf, den Himmel zu erleuchten und die  Seesaison zu eröffnen.

Der Osterhase selbst wird bereits am Nachmittag mit einer randvoll gefüllten Kiepe die kleinen und großen Kinder beschenken und mit Naschereien die Kinderaugen zum Strahlen bringen. Am Ufer sorgen die TG Sepia und die BSF als Veranstalterinnen mit Musik, kalten und warmen Getränken und Speisen für gute Stimmung.

Die BSF weist darauf hin, das Besucherinnen und Besucher des Fackelschwimmens, aufgrund der zu erwartenden hohen Besucherzahl nicht nur den Parkplatz an der Reppnerschen Bucht, sondern auch den Parkplatz am Stadtbad benutzen sollten. Von dort ist der Veranstaltungsbereich mit einem kleinen Fußmarsch in wenigen Minuten erreichbar.

Auch in diesem Jahr freuen sich die Sepianer über tatkräftige Unterstützung aller Wasserratten, die gemeinsam mit den Taucherinnen und Tauchern ins kühle Nass steigen wollen. Die Teilnahmevoraussetzungen für Jung und Alt, Groß und Klein sind auf der Internetseite  www.tgsepia.de (Öffnet in einem neuen Tab) zu finden.

Geplanter Programmablauf:

Die Eröffnung findet gegen 18 Uhr statt. Bei Einbruch der Dunkelheit begeben sich die Taucherinnen und Taucher ins Wasser der Reppnerschen Bucht. Gelingt es ihnen, Poseidon zu wecken, wird dies mit einem bunten Feuerwerk gegen 21 Uhr gefeiert.

Der zeitliche Ablauf kann witterungsbedingt abweichen.

Weitere Informationen:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • AK-Photography