Inhalt anspringen

Salzgitter

Marty Hall featuring Holger Grohs - Konzert in der Reihe "Scheune spezial"

Marty Hall featuring Holger Grohs: Auf dem Programm stehen Blues, Roots, Rock und Balladen.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Bitte beachten: Am Veranstaltungstag gelten die dann jeweils gültigen Corona-Regelungen. Entsprechende Nachweise sind mitzubringen.

Vorverkauf: 16 Euro (zuzüglich Gebühr)

Abendkasse: 20 Euro

Einlass: 19 Uhr

Mit seinen Blues, Roots, Rock, Balladen und seinen unverwechselbaren Sound, hat der virtuose kanadische Gitarrist / Singer / Songwriter Marty Hall seine Musik zu einer hohen Kunstform des Minimalismus entwickelt - sein Markenzeichen.

Der Ästhet gehört zu den Musikern, die es schaffen, ihr Publikum schon mit den ersten Takten zu fesseln.

Holger Grohs absolvierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main bei Walter Forchert, später an der Musikhochschule Würzburg bei Herwig Zack, wo er sein Meisterklassendiplom erhielt. Einen wesentlichen Einfluss auf seine künstlerische Entwicklung hatte Franco Gulli, bei dem Holger Grohs zwei Jahre an der Indiana University in Bloomington in den USA studierte.

Weitere Anregungen holte Holger Grohs sich bei zahlreichen Meisterkursen und Festivals, wie z.B. als Stipendiat der »Carl Flesch Akademie« in Baden-Baden bei Saschko Gawriloff, bei der »Accademia Musicale Chigiana« in Sienna oder dem Pacific Music Festival in Sapporo.

Seit 2001 musiziert Holger Grohs in den Reihen der Violinen der Sächsischen Staatskapelle Dresden, 2013 wurde er Stellv. Konzertmeister der 2. Violinen, im Dezember 2015 wurde er zum Konzertmeister der 2. Violinen ernannt. 

Grohs virtuos geführte Violine steigt in schwindelnde Höhen und kontrastierte exzellent die ergreifenden Riffs der brillanten Gitarre von Marty Hall. 

Holger Grohs ist zu Gast in Salzgitter.
Marty Hall ist zu Gast in Salzgitter.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Daniel Koch / Semperoper Dresden
  • Foto: Eigentum der Künstlerin.