Inhalt anspringen

Salzgitter

The Paperboys - Konzert

The Paperboys sind ein weltreisendes Sextett, das keltische Reels, traditionellen mexikanischen Folk, Fiddle Tunes, New Orleans Brass Band Musik, klassische Popsongs, Bluegrass und sogar den einen oder anderen philosophischen Walzer in einem einzigen Set darbietet.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

21.04.202418:00
The Paperboys sind ein weltreisendes Sextett, das einen Stopp in Salzgitter macht.

Karten im Vorverkauf: 21 Euro (inklusive Gebühr)

Karten an der Abendkasse: 24 Euro

Das Herz von The Paperboys ist ein Trio von begabten Songschreibenden und Musikerinnen und Musikern: Gründer Tom Landa, ein Sänger, Gitarrist und Bandleader mit Filzhut, der als Teenager von Mexiko nach Kanada eingewandert ist; Kalissa Landa, eine lebenslange Geigerin und Sängerin mit einem übernatürlichen Gespür für Melodien; und der Flötist, Gitarrist und Sänger von Spirit of the West, Geoffrey Kelly, der bereits eine kanadische Musikikone war, als er 1997 in den Bus der P'boys einstieg. 

Obwohl die Paperboys vor allem für ihre Live-Show bekannt sind, haben sie noch ein weiteres Ass im Ärmel: eine umfangreiche und beeindruckende Diskografie. Die Band hat zehn Alben veröffentlicht - darunter das mit dem Juno Award ausgezeichnete „Molinos“ - und wurde dafür vom MOJO Magazine und Roots Magazine hoch gelobt. The Paperboys wurden zweimal mit dem West Coast Music Award ausgezeichnet, komponierten Filmmusik für zwei Filme und wurden für den Leo Award für den besten Originalsong im Hongkong/Kanada-Film „Lunch With Charles“ nominiert. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Eigentum der Band