Inhalt anspringen

Salzgitter

Toralf Staud - Lesung

Im Rahmen der Reihe Literatur in der Kniki. Toralf Staud liest aus dem neuesten gemeinsamen Buch von ihm und von Nick Reimer unter dem Titel „Deutschland 2050. Wie der Klimawandel unser Leben verändern wird“.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

16.10.202218:00

In ihrem neuen Buch geben Nick Reimer und Toralf Staud Antworten auf die Frage, wie der Klimawandel die Gesellschaft in Deutschland treffen wird.

Auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse aus zahlreichen Forschungsfeldern schildern sie, wie die Menschen in dreißig Jahren arbeiten, essen, wirtschaften und Urlaub machen werden. Wie sich die Landschaft und die Städte verändern.

Entstanden ist eine aufrüttelnde Zeitreise in die Zukunft: Selbst wenn der Klimawandel noch gebremt werden kann, wird sich Deutschland tiefgreifend
verändern. Ohne verstärkten Klimaschutz jedoch, so die Autoren, wird Deutschland 2050 nicht wiederzuerkennen sein.

Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung der Fachdienste Stadtplanung, Umwelt, Bauordnung und Denkmalschutz sowie Kultur der Stadt Salzgitter. Der Klimaschutzmanager der Stadt, Jan Holzenbecher, wird den
Abend moderieren.

Toralf Staud

Toralf Staud, langjähriger Politikredakteur der Zeit, ist seit 2005 freier Journalist und Autor.

Eintritt

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 10 Euro und an der Abendkasse 12 Euro.

Kartenreservierung und Informationen:
Literaturbüro im Fachdienst Kultur der Stadt Salzgitter,
Tel.: 05341 / 839-3752,
E-Mail:  literaturbuerostadt.salzgitterde

Vorverkaufsstellen: 
Buchhandlung im Ärztehaus (Lebenstedt)
Buchhandlung Lesezeichen (Salzgitter-Bad)

Weitere Informationen finden Sie hier:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Joachim Gern
  • PantherMedia / Sandralise