Inhalt anspringen

Salzgitter

Trio van Zoelen/van Oostrom/Maas - Konzert

Zwei absolute Koryphäen des Saxophons treffen hier aufeinander.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Der Niederländer Andreas van Zoelen, Professor für Saxophon am Fontys Konservatorium Tilburg, konzertierte als Solist mit über 20 Orchestern. Als Orchestermusiker spielte er z.B. mit den Berliner Philharmonikern unter Sir Simon Rattle oder dem Beethoven Orchester Bonn und musizierte mit Musikern wie Stewart Copeland und Markus Stockhausen.
Leo van Oostrom ist Gründungsmitglied des berühmten „Nederlands Saxofoon Kwartets“ und Autor des Buches „100 + 1 Saxen“. Auch er spielte mit renommierten Orchestern und war Leadaltist des einzigartigen Metropool Orkest. Von 1981 bis 2012 war er Professor für Saxophon am Königlichen Konservatorium in Den Haag.
Begleitet werden sie am Klavier von Martien Maas.
Van Zoelen und van Oostrom sind Experten auf dem Gebiet der Geschichte des Saxophons. Ihre Sammlungen von Quellen und weit über 100 Instrumenten sind einzigartig. Gemeinsam werden sie originelle Instrumente u.a. von Adolphe Sax präsentieren. Besucherinnen und Besucher dieses Konzertes dürfen sich auf eine musikalische Reise durch die Geschichte mit den verschiedensten Instrumenten aus beiden Sammlungen freuen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Eigentum der Künstler