Inhalt anspringen

Salzgitter

Virtuelle Motorradgedenkfahrt - Gedenkveranstaltung

Traditionell findet immer am letzten Samstag im April die Gedenkfahrt für die tödlich verunfallten Motorradfahrer/innen der Region Braunschweig und Harz, von Salzgitter nach Braunschweig, statt. Aufgrund der Corona-Pandemie kann sie dieses Jahr nur online stattfinden.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Letztes Jahr musste der acm diese traditionsreiche Veranstaltung leider in den Herbst verschieben und auf ein absolutes Minimum reduzieren.

Da sich das Pandemiegeschehen noch nicht in die gewünschte Richtung entwickelt hat, sind die Mitglieder auch in diesem Jahr zum Umdenken gezwungen. Allerdings wollen sie an "ihrem" Termin festhalten, der seit Jahrzehnten unverrückbar in den Kalendern der Motorradfahrer/innen steht. Aus diesem Grund hat sich die Arbeitsgemeinschaft christlicher Motorradfahrer/innen Braunschweiger Land e.V. (acm) ein neues Konzept überlegt, das den notwendigem Abstand beachtet.

Am 24. April 2021, dem letzten Samstag im April, werden ab 13 Uhr die Holzkreuze der Verunfallten Biker/innen der Saisons 2019 und 2020 vor der Kirche Heilige Dreifaltigkeit, in Salzgitter-Bad, Friedrich-Ebert-Str. 42, aufgestellt.

Einen gemeinsamen Konvoi wird es leider nicht geben, doch jede/r ist herzlich dazu eingeladen, zwischen 13 und 15 Uhr an dieser Gedenkstelle vorbeizufahren und in Biker-Manier (mit links) zu grüßen.

Anzuhalten und sich vor Ort zu treffen, ist nicht vorgesehen. Ab 15 Uhr werden die Kreuze in die Kirche gebracht, wo für Angehörige und Freunde der Verunglückten ein Gedenkgottesdienst im kleinen Kreis stattfinden wird.

Damit die Biker/innen dennoch an diesem Tag zusammen sein und gemeinsam die Vorbeifahrt an den Kreuzen und den anschließenden Gottesdienst verfolgen können, wird ein Live-Stream auf der Internetseite des acm eingerichtet. Dieser begleitet die Kreuze auf ihrem Weg nach Salzgitter-Bad sowie den Gedenkgottesdienst ab 15 Uhr. In der Zeit von 13 bis 15 Uhr gibt es - ebenfalls im Stream - Informationen zur acm, Grußworte und Gedanken zu diesem besonderen Tag.

Erläuterungen und Hinweise