Inhalt anspringen

Salzgitter

MENSCHEN.RECHTE.LEBEN - Wanderausstellung

Die Wanderausstellung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) „Menschen.Rechte.Leben“ wird an drei Standorten in Salzgitter zu sehen sein.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

03.06.202421.06.2024
Die Wanderausstellung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) „Menschen.Rechte.Leben“ wird im Juni an drei Standorten in Salzgitter zu sehen sein.

Mit informativen und interaktiven Elementen beschäftigt sich die Ausstellung vielfältig und anschaulich mit den Menschenrechten. 

Die Struktur der Ausstellung basiert auf drei zentralen Säulen: Menschen, Rechte und Leben. An den verschiedenen Stationen haben die Besuchenden die Möglichkeit, sich eingehender mit ihren Rechten auseinanderzusetzen. Einige Stationen sind interaktiv gestaltet, um die Gäste aktiv einzubeziehen, während an anderen Stationen neues Wissen vermittelt wird. Die Besucherinnen und Besucher können sich informieren, nachempfinden und sind zur Reflexion eingeladen.

Die Ausstellung ist für Jugendliche, Erwachsene und Familien konzipiert. Sie spricht einzelne Besucherinnen und Besucher an, ist aber auch für den Besuch durch kleinere Gruppen geeignet.

Informationen:

  • Von Montag, 3. Juni, bis Freitag, 7. Juni, ist die Ausstellung im Atrium des Rathauses (Joachim-Campe-Straße 6-8) zu sehen (Montag bis Freitag 8 bis 12.30 Uhr, Montag und Donnerstag 13.30 bis 18 Uhr, Dienstag und Mittwoch 13.30 bis 15 Uhr).
  • Von Montag, 10. Juni, bis Freitag, 14. Juni, ist die Wanderausstellung dann im Kinder- und Jugendtreff (KJT) Thiede zu sehen (Am Sportpark 9; Öffnungszeiten: Montag und Freitag von 13 bis 20 Uhr; Dienstag und Donnerstag von 13 bis 19 Uhr sowie Mittwoch von 13 bis 18 Uhr).
  • Von Montag, 17. Juni, bis Freitag, 21. Juni, kann die Ausstellung dann im Kinder- und Jugendtreff (KJT) Hamberg (Jahnstraße 13); Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 13 bis 20 Uhr; Mittwochs von 15 bis 20 Uhr,

Die Ausstellung kann kostenlos ohne Anmeldung zu den jeweiligen Öffnungszeiten besucht werden.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: EKD