Inhalt anspringen

Salzgitter

"Popsongs entspannt singen"

"Popsongs entspannt singen": Es wird einen Folgekurs geben, für den man sich auf die Warteliste setzen lassen kann.

Uta Budzinski gibt den Workshop "Popsongs entspannt singen".

Warum geht es bei dem Workshop?

Auch der Folge-Workshop findet wieder im Bandraum der Musikschule statt. Du kannst mitmachen, wenn Du mit Gesang in den Populären Stilen schon ein wenig Erfahrung hast.

Anhand einer Auswahl schöner Lieder aus dem Popularbereich und einer Reihe an Körper-, Atem- und Stimmübungen wollen die Teilnehmenden unter der Anleitung von Uta Budzinski, Lehrerin an der Musikschule der Stadt Salzgitter, das eigene Wohlfühlen mit dem Singen in den Mittelpunkt zu stellen.

Den ureigenen Körperklang spürbar werden lassen und die Lebendigkeit und Freude am eigenen Singen wecken: Darum wird es bei dem kostenlosen Workshop gehen.

Mit einem kleinen Kreis aus maximal zehn Aktiven soll außerdem noch die Freude am gemeinsamen stimmlichen Erlebnis geweckt werden!

Dieser einmalige Workshop möchte die Teilnehmenden dazu inspirieren, noch mehr Gefühl und Spaß beim Singen zu erleben! 

Informationen:

Der neue Termin des kostenlosen Workshops „Popsongs entspannt singen“ (ca. 70 Minuten) steht noch nicht fest.
Er findet aber wieder im Bandraum der Musikschule der Stadt Salzgitter in Lebenstedt statt (Wehrstraße 27).

Wer mitmachen möchte, sollte in den Populären Gesangstilen etwas Erfahrung haben. Eine verbindliche Anmeldung per Mail in der Musikschule ist erforderlich, weil die Plätze begrenzt sind ( verwaltung-musikschulestadt.salzgitterde).
Auch wenn der genaue Termin noch nicht feststeht - man kann sich schon jetzt auf eine Warteliste setzen lassen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Stadt Salzgitter