Inhalt anspringen

Salzgitter

Gerontopsychiatrische Versorgung

Angehörigen-Sprechstunde bei psychischen Erkrankungen im Alter (Alzheimer - Demenz, Depressionen, Wahnbildungen, Alkoholsucht oder Medikamentenmissbrauch).

Gerontopsychiatrische Beratung

Psychisch kranke ältere Menschen werden überwiegend zu Hause von ihren Angehörigen betreut und gepflegt. Zu den psychischen Erkrankungen im Alter gehören: Hirnleistungsstörungen, z. B. die Demenz vom Alzheimer Typ, Depressionen, Wahnbildungen, Alkohol- und Medikamentensucht. Dabei ist zum Beispiel die Demenz eine der größten sozial- und gesundheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit. Aufgrund der demografischen Entwicklung ist sicher, dass hier mit einer deutlich ansteigenden Zahl an Erkrankungen zu rechnen ist.

Das Gesundheitsamt bietet seit dem 1. Oktober 2006 in Zusammenarbeit mit verschiedenen Freien Trägern allen BürgerInnen Salzgitters eine wohnortnahe Beratungsmöglichkeit an. Hier werden Angehörige informiert über die krankheitsbedingten Veränderungen, über diagnostische und therapeutische Möglichkeiten, konkrete Entlastungsangebote und Finanzierungsfragen. Sie erhalten Hinweise für den Umgang mit dem veränderten Verhalten und Beratung bei Konflikten mit der betreuten Person.

Die Beratung wird von MitarbeiterInnen mit gerontologischer Fachqualifikation durchgeführt. In Salzgitter wird die Erstberatung stets kostenlos durchgeführt, für Folgeberatungen wird ein kleiner Unkostenbeitrag in Höhe von nur 5 EUR erhoben.

  • Termine für Beratungen in Salzgitter-Lebenstedt und Salzgitter-Thiede können vereinbart werden unter Tel. 05341 / 846713, Träger: Paritätischer Wohlfahrtsverband Salzgitter.
  • Termine für Beratungen in Salzgitter-Bad können vereinbart werden unter Tel.: 05341 / 816722, Träger: Mütterzentrum Salzgitter.
  • Termine für Beratungen in Braunschweig können vereinbart werden unter Tel. 0531 / 2565740, Träger: ambet e.V.

Gerontopsychiatrisches Pflegeheim Haus Amalia

Pflegende Angehörige sind bei veränderten Familienstrukturen und fortschreitenden Anforderungen durch den Erkrankungsfall oft mit der ambulanten Pflege und Betreuung gerade schwer demenzkranker Menschen überfordert. In Salzgitter bietet ein gerontopsychiatrisches Pflegeheim, das Haus Amalia im Ortsteil Lebenstedt, eine stationäre Versorgung und auch Kurzzeitpflegeplätze an.