Inhalt anspringen

Salzgitter

Aktuelles

Biotonne im Winter: Tipps zur Befüllung und Handhabung

Die frostigen Temperaturen erschweren den Mitarbeitenden des Städtischen Regiebetriebs (SRB) derzeit die Leerung der Biotonnen.

Oft sind die Bioabfälle in den Behältern so fest angefroren, dass auch mit mehrmaligem Rütteln beim Schüttvorgang die Biotonnen nur teilweise oder sogar gar nicht geleert werden können. Dabei kann es auch vorkommen, dass beim mehrmaligen Versuch den Behälter zu leeren, dieser reißen bzw. platzen kann. Sollte die Tonne beschädigt sein, muss dies dem SRB von den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern gemeldet werden, damit sie eine neue Tonne erhalten.

Unvollständige Leerungen sowie daraus entstehende Behälterschäden können schon durch Beachtung einiger Tipps bei der Befüllung vermieden werden:

  • Die feuchten Bioabfälle frieren schnell an der Behälterwand fest. Um das zu verhindern sollte man vor der Befüllung die Biotonne mit Packpapier, Eierpappen oder trockenem Strauchschnitt auslegen.
  • Auch das Legen von Zeitungspapier und Strauchschnitt zwischen die Bioabfälle und an den Rand verhindert das Festfrieren. So bleibt meist nur die Lage Zeitungspapier kleben und die Bioabfälle fallen raus.
  • Küchenabfälle sollten vor der Entsorgung gut abgetrocknet oder in Zeitungspapier eingewickelt sein, so wird überschüssige Feuchtigkeit aufgesaugt. Man sollte keine Plastiktüten verwenden, sie verrotten nicht und gehören daher nicht in die Biotonne.
  • Wichtig ist auch, die Abfälle nicht zusammenzupressen, denn das erschwert die Leerung zusätzlich.
  • Ein weiterer Tipp ist, vor der Leerung die Bioabfälle mit einem Stiel oder Spaten vom Behälterrand zu lockern. Wenn möglich, sollte die Biotonne an eine geschützte Stelle - zum Beispiel an der Hauswand, im Schuppen oder in der Garage - gestellt und erst am Abfuhrtag ab 6 Uhr an der Straße bereitgestellt werden.

Bitte bedenken Sie, dass auch die Mitarbeiter der Müllabfuhr nur begrenzte Möglichkeiten zur Leerung Ihrer Biotonne haben und diese auch immer in Ihrem Interesse ausschöpfen. 

Antworten auf Fragen zur Abfallentsorgung gibt es bei der SRB-Abfallberatung unter der Rufnummer 05341 / 839-3741.

Aufruf zum 21. Frühjahrsputz in Salzgitter

unter dem Motto „Salzgitter putzt sich“ findet nunmehr zum 21. Mal der stadtweite Frühjahrsputz in Salzgitter statt. Auch im vergangenen Jahr haben wieder über 4.100 Bürgerinnen und Bürger – darunter viele Kinder, Schülerinnen und Schüler – in ihren Stadtgebieten achtlos weggeworfenen Müll eingesammelt.

Leider gibt es immer wieder Mitmenschen, die ihre Abfälle nicht ordnungsgemäß entsorgen und somit unsere Umwelt verschmutzen. 

Helfen auch Sie in diesem Jahr mit,  der Verschmutzung entgegenzutreten und ein Zeichen für mehr Umweltbewusstsein und Verantwortungsgefühl zu setzen – für ein sauberes Salzgitter. Ob allein oder in der Gruppe, jeder kann mithelfen, die öffentlichen Flächen von achtlos weggeworfenem Müll zu säubern.

Am Samstag, 18. März 2023 in der Zeit von 10 – 14 Uhr ist es wieder soweit. Für Kindergärten und Schulen wird zusätzlich die Aktionswoche vom 13. bis 17. März 2023 angeboten.

So können Sie sich bis 25.02.2023 anmelden:

Per E-Mail:  abfallberatungstadt.salzgitterde

Per Post: SRB Salzgitter, Korbmacherweg 5, 38226 Salzgitter

Per Telefax: 05341/839-4970

Der Städtische Regiebetrieb als Organisator des Frühjahrsputzes wünscht sich in diesem Jahr 2023 rege Beteiligung mit vielen Anmeldungen. Das Formular für die Anmeldung ist im Anhang als Download bereitgestellt. Anzugeben ist der Name, die Anschrift, die Anzahl der Teilnehmer/-innen und das gewünschte Reinigungsgebiet, welches eine öffentliche Fläche sein muss.

Der SRB stellt für den Frühjahrsputz Abfallsäcke zur Verfügung. Die Ausgabe erfolgt beim SRB, Korbmacherweg 5, 38226 Salzgitter. Die Abholung und Entsorgung der gefüllten Säcke erfolgt durch den SRB.

Weitere Fragen zur Abfallentsorgung beantwortet die Abfallberatung des SRB auch unter der Telefonnummer 05341/839-3741.

Lieferengpass gelbe Säcke

Irreführende Anzeige zur Sperrmüllabfuhr im Internet

Öffnungszeiten Entsorgungszentrum Diebesstieg

Der SRB teilt mit, dass die Abfallentsorgungsanlage Diebesstieg vorerst bis auf weiteres geöffnet bleibt. Die private Anlieferung von Abfällen kann nur nach Online-Terminreservierung unter:  www.entsorgungszentrum.de (Öffnet in einem neuen Tab) erfolgen. Für die gewerbliche Anlieferung gelten die Winteröffnungszeiten des Entsorgungszentrums (Mo - Fr 7.30 -16.30 Uhr und Sa 8.00 - 13.00 Uhr).

Der SRB behält sich vor, die Deponie Diebesstieg bei Änderung der geltenden Maßnahmen für den Besucherverkehr zu schließen. Für Fragen zur Abfallentsorgung steht Ihnen der SRB unter der Rufnummer 05341/839-3741 gern zur Verfügung.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • SRB
  • SRB
  • Stadt Salzgitter
  • Salzgitter
  • Stadt Salzgitter