Inhalt anspringen

Salzgitter

Flächennutzungsplan für Salzgitter-Lesse kann eingesehen werden

Der Entwurf der 28. Änderung des Flächennutzungsplans für Salzgitter-Lesse und der Entwurf der Begründung mit Umweltbericht können vom 16.07.2020 bis 17.08.2020 eingesehen werden.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Planung während des genannten Zeitraums nach vorheriger Terminvereinbarung auch im Rathaus der Stadt Salzgitter, Joachim-Campe-Straße 6-8 in Salzgitter-Lebenstedt, sich anzuschauen.

Das Ziel der Planung ist die Darstellung einer „gemischten Baufläche“ anstelle einer Fläche „vorwiegend Landwirtschaft“. Bestandteil der ausgelegten Unterlagen sind auch die bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen.

Stellungnahmen können innerhalb der Auslegungsfrist schriftlich an die Stadt Salzgitter, Fachgebiet Stadtplanung, Joachim-Campe-Straße 6-8, 38226 Salzgitter oder per E-Mail an  planungstadt.salzgitterde gerichtet werden. Nach vorheriger terminlicher Vereinbarung geht dies auch mündlich zur Niederschrift.

Termine für die Einsichtnahme in die Unterlagen oder eine mündliche Niederschrift sind telefonisch unter 05341 / 839-3533, -4062, -3526 oder -3520 zu folgenden Zeiten erhältlich:

Montag, Dienstag und Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr
Donnerstag von 14 Uhr bis 18 Uhr

Auskunft zum Inhalt der Planung werden zu den genannten Zeiten telefonisch unter 05341 / 839-3533 oder -3524 erteilt.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.