Inhalt anspringen

Salzgitter

Kandidaten/innen fürs Jugendparlament gesucht

In Salzgitter sind rund 10.000 Jugendliche aufgerufen, am Mittwoch, 15. April,
25 Parlamentarierinnen und Parlamentarier sowie drei Beisitzerinnen und Beisitzer, in das Jugendparlament der Stadt Salzgitter zu wählen.

An 19 Schulen, mit Schülerinnen und Schülern von 12 bis einschließlich 20 Jahren, können die Jugendlichen ihre Stimme abgeben.

Das Jugendparlament tagt mehrere Male im Jahr: Dort fassen die Jugendlichen Beschlüsse, äußern Wünsche und Anregungen. Weiter besteht die Möglichkeit in Arbeitsgruppen selbstgewählte Themen zu
bearbeiten, Veranstaltungen oder Projekte zu planen. Der/die 1. und 2. Sprecher/in sind auch beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss, der Anträge stellt, die im Rat der Stadt diskutiert werden.

Kandidaten/innen gesucht

Wer kann kandidieren?

Weitere Informationen gibt es hier

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Foto: Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.