Inhalt anspringen

Salzgitter

Info-Veranstaltung Verkehrsplanung Salzgitter-Salder

Am Donnerstag, 14. Juli, fand ab 18 Uhr im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Salzgitter-Salder eine Informationsveranstaltung für die Öffentlichkeit zum Sachstand von Radwegplanungen sowie zum Sachstand bezüglich der Verkehrsplanung in Salzgitter-Salder statt.

Zu folgenden Themen wurde bei dieser Veranstaltung informiert: 

1.       Sachstand Umsetzung Radwegeplanungen L 636, L 670, K 12

2.       Sachstand Verkehrsplanung Salder

2.1     Vorstellung Verkehrsuntersuchung Ortsumgehung Salder

2.2     Bericht Verkehrsüberwachende Maßnahmen

2.3     Sachstand Verfahren Umstufung L 472

2.4     Sachstand Museumstraße inkl. Kreuzungsbereiche Vor dem Dorfe und Mindener Straße

Zu diesen Themen trugen seitens der Stadtverwaltung Stadtbaurat Michael Tacke, Torsten Fleige-Lütgering (Leiter des Fachdienstes Tiefbau und Verkehr), Achim Zöfelt (Leiter des Fachdienstes Bürgerservice und Ordnung) sowie Clemens Grießhammer (Fachdienst Tiefbau und Verkehr) und vom beauftragten Büro SHP Ingenieure Dr. Christian Adams vor. 

Eingeladen waren zudem die Fraktionen und Gruppen des Rates der Stadt Salzgitter sowie die Fraktionen und Mitglieder des Ortsrates der Ortschaft Nord. 

Das Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Salzgitter-Salder befindet sich an folgender Adresse: Hinter dem Knick 48c, 38229 Salzgitter

Die Präsentationen zur Veranstaltung sind nachfolgend als pdf-Datei abrufbar.

Weitere Informationen:

Erläuterungen und Hinweise