Inhalt anspringen

Salzgitter

Gemeinsam aktiv sein

Die Volkshochschule (VHS) der Stadt Salzgitter startet am 1. Februar in das Frühjahrssemester. Die beliebten Kochkurse finden sich ebenso im neuen Programm wie die Outdoor-Angebote für Groß und Klein.

Darüber hinaus gibt es weiterhin digitale Kursformate und die Reihe „vhs Wissen live“. Die Programme liegen ab dem 17. Januar an vielen öffentlichen Plätzen aus und sind online ab heute buchbar. Viele neue Kurse sind zu entdecken. Los geht es!

Schnitzelworkshop für die Familie, Überlebenstraining in der Wildnis, Wildkräuter sammeln, Selbsterfahrung mit Naturcoaching, Artenvielfalt im eigenen Garten oder japanisches Bogenschießen: Bei diesem abwechslungsreichen Angebot ist sicherlich für Alle etwas dabei. Das Waldbaden war auch im Jahr 2021 so beliebt, das es im April, Mai und Juni angeboten wird. Sicherlich in allen Monaten ein Erlebnis! 

Fortgesetzt wird ebenso die digitale Vortragsreihe „vhs.wissen live“. Eine Anmeldung per E-Mail genügt, um die hochkarätigen Vorträge von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft zu hören und anschließend live mit ihnen zu diskutieren. 

Das Frühjahrssemester startet am 1. Februar mit 100 Gesundheitskursen, 78 Sprachkursen und 95 Kursen in der EDV. Daneben gibt es viele bewährte Angebote in „Kunst und Kultur“, „Politik, Gesellschaft, Umwelt“ oder „Arbeit und Beruf“. Die Kinder können in der „OASE – Junge VHS“ aus 32 Kursen wählen. 

Zum Herunterladen:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • André Kugellis/Stadt Salzgitter