Inhalt anspringen

Salzgitter

Radwegplanungen und Verkehrsplanung in Salzgitter-Salder

Über die Radwegplanungen und weitere Aspekte der Verkehrsplanung in Salzgitter-Salder wird die Stadt Salzgitter den Rat, den Ortsrat Nord und die interessierte Öffentlichkeit informieren.

Am Donnerstag, 14. Juli, soll ab 18:00 Uhr im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Salzgitter-Salder, Hinter dem Knick 48c, zusammen mit dem beauftragten Büro SHP Ingenieure zu folgenden Punkten berichtet werden: 

1.    Sachstand Umsetzung Radwegeplanungen L 636, L 670, K 12

2.    Sachstand Verkehrsplanung Salder

2.1  Vorstellung Verkehrsuntersuchung Ortsumgehung Salder

2.2  Bericht Verkehrsüberwachende Maßnahmen

2.3  Sachstand Verfahren Umstufung L 472

2.4  Ausblick Verkehrsplanung

Für weitere Auskünfte steht der Fachdienst Tiefbau und Verkehr telefonisch unter 05341 / 839-4402 sowie per E-Mail  tiefbau-verkehrstadt.salzgitterde zur Verfügung.

Lesen Sie auch hier:

Erläuterungen und Hinweise