Inhalt anspringen

Salzgitter

Weihnachtskonzerte der Musikschule im Dezember

Auch in diesem Jahr lädt die Musikschule der Stadt Salzgitter wieder zu weihnachtlichen Konzerten ein:

Die Musikschule lädt zu weihnachten Konzerten ein.

Den Auftakt bildet dabei das Klavier- und Kammermusikkonzert. Am Samstag, 3. Dezember, erklingt festliche und stimmungsvolle Klavier-, Blockflöten-, Tischharfen- und Geigenmusik im Fürstensaal von Schloss Salder. Konzertbeginn ist um 17 Uhr

Am Sonntag, 18. Dezember, beginnt dann um 18 Uhr das traditionelle Weihnachtskonzert der Musikschule in der Kulturscheune in Lebenstedt (Thiestraße 22). Mit einem gemischten Programm aus stimmungsvollen und weihnachtlichen Klängen wollen die Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Altersstufen ihre Gäste auf die stimmungsvolle Zeit des Jahres einstimmen. Unter anderem sind dabei ein „Weihnachtskinderchor“ mit einem Mini- Musical, der Jazzchor „Gentle Voices“, das „Kammerorchester“, das Ausschnitte aus dem aktuellen Programm präsentieren wird, und der Saxophonchor.

Der Förderverein, der die Musikschule tatkräftig unterstützt, wird mit Glühwein, Salzbrezeln und Knabbereien zur adventlichen Atmosphäre des Abends beitragen. 

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei.

Das Team Musikschule der Stadt Salzgitter freut sich auf viele Gäste. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: André Kugellis