Inhalt anspringen

Salzgitter

Sozialpsychiatrischer Verbund für die Stadt Salzgitter

Allgemeine Informationen

Die Landkreise und kreisfreien Städte bilden Sozialpsychiatrische Verbünde.

Im Sozialpsychiatrischen Verbund sollen alle Anbieter von Hilfen im Sinne des § 6 Abs. 1 NPsychKG vertreten sein.

Der Sozialpsychiatrische Dienst führt dessen laufende Geschäfte.

Der Sozialpsychiatrische Verbund sorgt für die Zusammenarbeit der Anbieter von Hilfen und für die Abstimmung der Hilfen, um die Versorgung nach Maßgabe des § 6 Abs. 7 NPsychKG sicherzustellen.

Die Sozialpsychiatrischen Verbünde in benachbarten Versorgungsgebieten sollen zu diesem Zweck zusammenarbeiten.

Plant ein Anbieter von Hilfen oder dessen Träger eine wesentliche Änderung des Angebots an Hilfen, so hat er den Sozialpsychiatrischen Verbund hierüber unverzüglich zu unterrichten.