Inhalt anspringen

Salzgitter

Schloss Salder hat wieder geöffnet

Endlich ist es soweit – die Ausstellungen des Städtischen Museums Schloss Salder können wieder besichtigt werden.

Um die Öffnung des Museums der Stadt Salzgitter für den Publikumsverkehr zu ermöglichen und ein größtmögliches Maß an Infektionsschutz zu bieten, sind einige Maßnahmen im Museumsbetrieb notwendig.

So wird es beim Rundgang durch das Schloss ein Einbahnstraßensystem geben und die Ein- und Ausgänge werden getrennt. Weitere Maßnahmen sind zusätzliche Reinigungen, ein höheres Intervall für Lüftungsvorgänge und die Einschränkung, dass alle interaktiven Elemente sowie Tastbildschirme vorübergehend nicht zur Verfügung stehen.

Weitere Verhaltensregeln hängen für die Besucherinnen und Besucher an allen Eingängen aus. Die aktuell per Verordnung vorgeschriebenen Abstandsregelungen sind auch beim Museumsbesuch einzuhalten.  Wie auch in Geschäften vorgeschrieben dürfen Besucherinnen und Besucher (ab sechs Jahren) das Museum nur mit Mund-Nase-Abdeckung (Alltagsmaske, Schal, Tuch oder ähnliches) betreten.

Das Städtische Museum Schloss Salder hat dienstags bis samstags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr und sonn-  und feiertags von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Das Team des Museums freut sich auf alle kleinen und großen Besucherinnen und Besucher!

Weitere Informationen:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter / A. Kugellis
  • Stadt Salzgitter / A. Kugellis
  • Stadt Salzgitter / A. Kugellis
  • Stadt Salzgitter / A. Kugellis

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.