Inhalt anspringen

Salzgitter

Vorbereitende Arbeiten für Seeweg-Ausbau

Entlang des Seeweges beginnen seit Montag, 18. Oktober, Baumfäll- und Rodungsarbeiten. Dabei handelt es sich um vorbereitende Arbeiten für den Ausbau des Seeweges, der dann ab dem 1. November beginnt. Die ausführlichen Informationen dazu erfolgen vor Beginn der Baumaßnahme.

Der nördlich des Helios-Klinikums befindliche Verbindungsweg von der Kattowitzer Straße zum Salzgittersee wird für diese vorbereitenden Arbeiten abschnittsweise gesperrt und kann dann kurzfristig nicht genutzt werden. Mit Behinderungen ist zu rechnen. Die Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis gebeten. Diese Arbeiten sind nach rund zehn Tagen abgeschlossen. 

Diese Baumfäll- und Rodungsarbeiten sind notwendig für die barrierefreie Neugestaltung des nördlich des Helios-Klinikums befindlichen Seeweges innerhalb der städtebaulichen Gesamtmaßnahme „Seeviertel“, die der Rat der Stadt Salzgitter im vergangenen Jahr mit einer Summe von 350.000 Euro beschlossen hat.

Die Arbeiten für den kompletten Ausbau des Seeweges beginnen in der ersten Novemberwoche.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Stadt Salzgitter