Inhalt anspringen

Salzgitter

Was ist ein Bebauungsplan?

Der Bebauungsplan wird aus den rechtlich unverbindlichen Darstellungen des Flächennutzungsplans entwickelt und enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung.

Der Bebauungsplan ist der verbindliche Bauleiplan und wird, nicht wie der Flächennutzungsplan, als Satzung beschlossen (§ 10 Abs. 1 BauGB). Er regelt die Art und Weise, wie ein Grundstück bebaut werden darf. Dadurch gelten verschiedene Festsetzungen die im Baugesetzbuch (BauGB) geregelt sind.

Für weitere Fragen:

Fachgebiet Stadtplanung
Team Verbindliche Bauleitplanung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter